fbpx

Arbeit mit Narben

Mit sanften, langsamen Griffen wird das betroffene Gewebe wieder in seine alten Strukturen und Schichten integriert.

Das Gewebe weiss wohin es gehört

Massage & Körperarbeit

Arbeit mit Narben

Nach Sharon Wheeler

Narben können neben den rein optischen Themen auch eine Reihe von strukturellen- und psychischen- Problemen mit sich bringen. Nicht selten sind Narben mit Schmerzen und körperlichen Beschwerden verbunden. Verlust der Elastizität des Gewebes und der allgemeinen Beweglichkeit können ebenfalls auftreten. Durch die sanfte und sehr wirkungsvolle Narben-Arbeit nach Sharon Wheeler, können auch ältere Narben behandelt werden.
Das erzielte Resultat ist von bleibender Dauer.

Preise & Abos   60min

1x

110.-- CHF

5x

440.-- CHF

10x

800.-- CHF

Häufige Fragen

Können Sie jede Narbe entfernen?

Keine Narbe gleicht der anderen und jede Narbe hat ihre Eigenheiten. Leider lässt sich im Voraus nicht sagen wie Erfolgreich eine Sitzung mit einer bestimmten Narbe sein wird. Gewisse Narben verschwinden fast vollständig. Andere Narben werden flacher oder elastischer, ohne sich jedoch optisch gross zu verändern. Wichtig ist an erster Stelle das Befinden und das Beheben von Einschränkungen oder schmerzhaften körperlichen Beschwerden. In vielen Fällen wird das Narbengewebe jedoch auch blasser und integriert sich schöner in das benachbarte Gewebe. Ein konkretes Versprechen auf ein spezifisches Resultat gebe ich jedoch nicht.

Mit wie vielen Sitzungen muss ich rechnen?

Das hängt stark von der Grösse und Art einer Narbe ab. Bei grossflächigen Narben wie zum Beispiel bei Verbrennungen, kann es durchaus sein das mehrere Sitzungen notwendig sind, um ein optimales Resultat zu erreichen. Die Fortschritte werden immer zusammen mit dem Klienten beurteilt und besprochen. Die grössten Unterschiede sind jedoch meistens in der ersten Sitzung zu sehen und zu spüren.

Was passiert bei der Narben-Arbeit genau?

Die Narben-Arbeit ist eine sehr langsame und sanfte Arbeit. Mit leichten Massagegriffen wird das Gewebe wieder dazu animiert sich in seine natürlichen Strukturen und Schichten zu integrieren. Häufig ist auch der intensive Kontakt mit dem Narbengewebe und die aktive Auseinandersetzung des Klienten mit seinem «beschädigten» Körperteil der entscheidende Punkt. In einem kurzen Vorgespräch stellt der Klient seine Narbe vor und hat die Gelegenheit das Gewebe noch mal abzutasten und zu spüren. Danach wird mit der Narben-Arbeit begonnen. Zusammen mit dem Klienten wird immer wieder eine erneute Bestandsaufnahme und Fortschritte besprochen. Diesen Prozess empfinden viele Klienten als besonders wirksam und wertvoll. Die Griffe werden ohne Öl oder Lotion durchgeführt.

Wie früh darf an einer Narbe gearbeitet werden?

Die Wundheilung sollte vollständig abgeschlossen sein. Je nach Grösse und Art der Narbe kann dies zwischen 2-4 Monaten sein. Im Zweifelsfall immer erst über den behandelnden Arzt abklären lassen. Sollte während der Sitzung zusätzliche Rötung oder Schmerzen entstehen, wird sofort unterbrochen. Die Vorteile bei einer raschen Intervention durch Narben-Arbeit sind hauptsächlich die Verhinderung von Folgebeschwerden wie Schonhaltung oder der Beeinträchtigung von benachbarten Gewebe. Auch alte Narben können erfolgreich bearbeitet werden, es besteht also nur ein bedingter Grund zur Eile.

Ist die Wirkung der Narben-Arbeit bleibend?

Gemäss den Erfahrungen und Beobachtungen von Sharon Wheeler, der Erfinderin dieser Methode, sind die Resultate von bleibender Wirkung, solange keine Retraumatisierung (neue Verletzung) auf dem betroffenen Gewebe erfolgt.

Weitere Fragen?

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, so zögern Sie bitte nicht mir kurz eine E-Mail zu schreiben oder mich telefonisch zu kontaktieren. Ich werde Ihre Fragen selbstverständlich gerne beantworten.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eine Sitzung Buchen


Sollten noch Fragen zur Arbeit mit Narben bestehen so zögern Sie nicht mich einfach telefonisch oder per E-Mail zu erreichen. Ich gebe immer gerne Auskunft.

BODY PRAXIS Alex Kallivroussis
Ernastrasse 30 8004 Zürich
M: 076 573 08 52 / T: 044 586 35 11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder rufen Sie einfach an +41 (0)76 573 08 52